Inner Wheel Club Würzburg Deutschland - Distrikt 88
Fundgrube
Unsere Aktivitäten Wir unterhalten einen Second Hand-Laden in der Münzstraße 10 in 97070 Würzburg (ehemals Renault Müller) Jeden Dienstag nehmen wir von 9 -12 Uhr gut erhaltene Kleidung und Waren, wie z.B. Haushaltsgegenstände „Kunst und Krempel“, CD`s, DVD´s, Bücher etc. an. Am 1. Donnerstag im Monat findet von 12 -16 Uhr der Verkauf statt. Dabei steht der soziale Aspekt im Vordergrund. Alle Kleidungsstücke und sonstige Waren, die verkauft werden, sind gespendet. Die Erlöse gehen weiter an soziale Einrichtungen in und um Würzburg. z.B. Wir unterstützten in den letzten Jahren Würzburger Straßenambulanz Bruder Tobias Waisenkinder in Kenia TIWI Montagstreff der Aussiedlerfrauen am Heuchelhof Würzburger Kindertafel Weißer Ring Verein Fortschritt Streetworker Bahnhofsmission in Würzburg Ökumenischer Arbeitskreis Asyl Hospizverein Würzburg Ärzte ohne Grenzen “Rohingya” Malteser Kinderpalliativ in Würzburg Erlöserschwestern Halma Tanzcafé für Menschen mit Demenz Klinikclowns “Lachtränen” Wohngemeinschaft Berscheba Sozialdienst katholischer Frauen/Frauenhaus Nationales Inner Wheel Deutschlandprojekt bis 2024: Kinderlachen.e.V.
Am 3. und 4. August 2021 von 12:00 - 16:00 Uhr starten wir wieder mit der Fundgrube!
Deutscher Club Nr. 60 gegründet am 02. Juli 1987 Charterfeier am 23. April 1988 Charterurkunde Nr. 3499 Mitglieder: 54
Kontaktclubs
Würzburg
Wissen